Der Kinder- und Jugendchor trotzt der Corona-Krise

Der Kinder- und Jugendchor trotzt den Einschränkungen, die durch die Hygieneschutzmaßnahmen in Zeiten der Corona-Pandemie das Chorleben erschweren.

Bereits im März hat die Chroleiterin Ekaterina Klewitz die Proben ins Internet verlegt und die Kinder und Jugendlichen so motiviert, weiter an den Projekten zu arbeiten und als Gruppe zusammenzuhalten. Nun finden die Chorproben in „Schichten“ statt. Sowohl die Chorleitung als auch Eltern, Kinder und Jugendliche zeigen viel Flexibilität und Anpassungsbereitschaft, um die Projekte des Chores durchführen zu können. Der Verein Musiki e.V. unterstützt dabei nach seinen Möglichkeiten.

Nach der Sommerpause kann der Chor deshalb bereits bei der ersten Premiere der Spielzeit, Kagels Staatstheater, sein Können zeigen. Und auch ein neues eigenes Projekt „Faust“ für die Premiere am 24.10.2020 ist in Vorbereitung.