Mit Lebensfreude für den Klimaschutz

Der Kinder- und Jugendchor Theater Bonn und Chorleiterin Ekaterina Klewitz haben ein Musikvideo als Beitrag zum UN Aktionstag gegen Wüstenbildung und Dürre aufgenommen. Ekaterina Klewitz hat die UNCCD Land Hymne „Born from the Land“ für den Kinder- und Jugendchor Theater Bonn bunt und musikalisch sehr berührend arrangiert. Als besonderes „BonnBonn“ lässt sie Beethovens „An die Freude“, die offizielle Europahymne, in das Lied einfließen. Sophie Bade hat das Projekt, trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie, filmisch sehr gelungen umgesetzt.

„Born from the land“ von Ricky Kej and Baaba Maal wurde im Dezember 2019, am Weltbodentag, erstmalig offiziell veröffentlicht. Das Lied soll für den Wert von Land sensibilisieren und daran erinnern, dass der Boden die Grundlage für Gesundheit sowie wirtschaftliches, kulturelles und spirituelles Wohlergehen bildet.

Dem Kinder- und Jugendchor Theater Bonn unter der musikalischen Leitung von Ekaterina Klewitz ist es mit „Born from the land“ überzeugend und mitreißend gelungen, ein Zeichen von Lebensfreude und Hoffnung zu setzen sowie eine Botschaft für die Notwendigkeit von Klima- und Umweltschutz in die Welt zu senden.