Start

ÜBER MUSIKI

Der gemeinnützige Förderverein Musikalisches Kindertheater MusiKi e.V. wurde im April 2002 ins Leben gerufen, um den Kinderchor und die Kinderopern am THEATER BONN zu fördern und gemeinsam mit THEATER BONN das musikalische Kindertheater im Bonner Kulturleben zu etablieren.

Die Mitglieder des Kinder- und Jugendchores wirken bei großen Opern regelmäßig auf der Bühne mit.

Diese einzigartige musikalische und darstellerische Förderung wäre ohne das Engagement von MusiKi und seinem Netzwerk nicht möglich. Für diese Form der finanziellen, logistischen und ideellen Nachwuchsförderung braucht der Verein Sie: als Publikum, als Mitglieder und als Förderer für die Sängerinnen und Sänger von morgen!

Als Gegenleistung erhalten Sie den beeindruckenden Einsatzwillen der beteiligten Kinder und Jugendlichen und deren Arbeitsergebnisse sowie interessante und nette Kontakte in unserem Netzwerk.

TERMINE

Samstag, 07.09.2019 – Theater Bonn, Foyer

16:00 Uhr – Wiederaufnahme: BRUNDIBÁR | ÜBERLEBEN.MONOLOG.
Oper für Kinder ab 10 Jahren von Hans Krása, deutsche Fassung für das Theater Bonn von Pavel Kunz, Ulrike Gmeiner, Ekaterina Telegina,
Šárka Grondžel, Regie: Daniel Hirsch, Musikalische Leitung: Ekaterina Klewitz, Ausstattung: Regina Rösing, Kinder- und Jugendchor des Theater Bonn

Mittwoch, 27.11.2019 – Werkstattbühne, Theater Bonn
18:00 Uhr – Premiere: DIE GÖTTEROLYMPIADE

Kinder-Musical von Cäcilia und Johannes Overbeck ab 6 Jahren
Kinder- und Jugendchor Theater Bonn
Musikalische Leitung: Ekaterina Klewitz, Junges Regie-Team: Alexandra Alumyan, Roderick Palamar, Hannah Schiller, Victoria Telegina, Schlagzeug: Johannes Pfingsten, E-Bass: Jacob Hirsch

Weitere Termine

AKTUELL

Foto: Volker Essler
Foto: Volker Essler
Neuer Vorstand gewählt
In der Mitgliederversammlung am 17.06.2019 wurde der Vorstand neu gewählt. Für die Herausforderungen der nächsten zwei Jahre nehmen die Vorstandmitglieder freudig die Vereinsgeschäfte in die Hand (von links nach recht): Dr. Alexandra Kilian (Vorsitzende), Liesa Hausmann (Schriftführerin) , Sabine Ingenlath (2. Stellvertreterin), Dr. Sven Teschner (1. Stellvertreter), Silke Reuter (Beisitzende), Katy Grams (Kassenwartin) und Nicole Bataille (Beisitzende)

 

Foto: Volker Essler
Foto: Volker Essler
Verabschiedung des Vorstands auf der Brundibár-Bühne
Die vier auf eigenen Wunsch ausscheidenden Vorstandmitglieder Thomas Bade, Dr. Dirk Claus, Nils H. Parow und Stefanie Richartz wurden vom Jugendchor unter der Leitung von Frau Ekaterina Klewitz mit einer berührenden Überraschungsgesangseinlage verabschiedet. Frau Ekaterina Klewitz, der Kinder- und Jugendchor  und Frau Dr. Alexandra Kilian vom MusiKi-Verein danken für den geleisteten  Einsatz.

Ekaterina Klewitz (2. Reihe, 4. v. li.),  Dr. Dirk Claus (2. Reihe, 5. v. li.), Stefanie Richartz (2. Reihe, 5. v. re.), Dr. Alexandra Kilian  (2.  Reihe, 4. v. re.), Thomas Bade (3. Reihe, 4. v. re.), Nils H. Parow (verhindert)

Foto: Volker Essler
Foto: Volker Essler
100. MusiKi-Mitglied in der Spielzeit 2018/19
Serena Gerbig wird von Dr. Alexandra Kilian als 100. MusiKi-Mitglied in der Spielzeit 2018/19 begrüßt.

 

Foto: Thilo Beu
Foto: Thilo Beu
Kinder- und Jugendchor CD des Theater Bonn für OB Ashok Sridharan!
Die Live-Aufnahme der schönsten Lieder des Chors, gesungen beim Jubiläums-Konzert in der Oper, wurde vom Unterstützerverein MusiKi finanziert, das Cover von Chormitgliedern gestaltet. Generalintendant Bernhard Helmich, Chorleiterin Ekaterina Klewitz und die MusiKi Vorstandsmitglieder Alexandra Kilian und Dirk Claus übergaben die CD am 25. 01.2019 im Stadthaus an den Schirmherrn des Jubiläumskonzerts OB Ashok Sridharan.